"WER EINE KLARE ABSICHT DAVON HAT,
WAS ER /SIE ERREICHEN MÖCHTE, DEN WIRD DER EIGENE GEIST UNTERSTÜTZEN
UND ANS ZIEL BRINGEN. „
SANDRA INGERMANN

WORKSHOPS:  KREATIVE AUFSTELLUNGEN

PROZESSORIENTIERTES SYSTEME-STELLEN PSS

Heilende Bewegungen und Impulse in der Gruppe erleben.
Das prozessorientierte Systeme-Stellen (PSS ) zeichnet sich dadurch aus, dass es Vertrauen in den Lebensfluss, in den Prozess  und in die Ressourcen jeder einzelnen Person hat.


Jede Aufstellung berührt jeden / jede - auch in der Rolle als StellvertreterIn. Im stellvertretenden Geben liegt das Geschenk des Nehmens, meistens passend zum persönlichen Lebensfluss. Als Zuschauerinnen und Zuschauer halten sie den Rahmen, nehmen in Akzeptanz teil an dem was geschieht  und werden dafür auch mit Antworten auf  eigene Lebensfragen belohnt.
 
Es kann sein, dass man als StellvertreterIn / oder ZuschauerIn soviel Klarheit auf die eigene Frage erhält, dass dann eine persönliche Aufstellung im Moment nicht mehr gebraucht wird. So werden wir uns dem Prozess der Gruppe hingeben können, die Energie wird den Weg zeigen. Neue Fragen können auftauchen und viel wichtiger werden, als die „alten“.....!

Aus dem reichen Repertoire der Aufstellungsmöglichkeiten (Familienaufstellung, Problemaufstellung, Lösungsaufstellung, Glaubenspolaritäten etc.) wird jeweils in Absprache mit Ihnen jene Form ausgewählt, die sich am besten für das Thema eignen könnte.

Weitere Themenauswahl  

Burn-in statt Burn-out; Time-out und Selbstfürsorge im Alltag; Jugendliche und ihr Verhalten  

wieder in planung

unterwegs auf inneren und äusseren Pfaden, CB
hpim2620.jpg

5 Seminartage im Raum der Natur

Seminare Maltherapie

da_abschluss_095.jpg
da_abschluss__161.jpg

Biografische Prozesse

hpim4057.jpg

Theorie und Praxis

workshops PSS

da_abschluss__189.jpg

Aufstellungen von Systemen

naturarbeit1.jpg

Mit Jugendlichen: Berufsberatung in  Naturräumen:  "Herzhafter" Kraftstab für den nächsten Schritt zur Lehrstelle.

dscn0737.jpg

Vom leeren Nest......zum vollen Herz
Symbol- Aufstellungen

workshops  LOMSYS®                    

SYSTEMISCH-LÖSUNGSORIENTIERTE
MALTHERAPIE / KUnSTTHERAPIE

Maltherapie erleben und für den Alltag beruflich oder privat  für die nächsten Schritte nutzen....

EIN maltherapeutischer PROZESS VON JEWEILS 4 STUNDEN

Jeweils an einem Samstag pro Monat, von  09 30 - 13 30 UHR

Die andere Art der Weiterbildung ….., mittels persönlichem Prozess:

workshops Lomsys®
Maltherapie
am Samstag / Daten

10. Diplomlehrgang LOMSYS® Start 2016

Detailinformationen siehe Institut CREONDA

Wir freuen uns, den nächsten Diplomlehrgang im August/Nov.  2016 starten zu können. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

CREONDA GMBH Blümlimattweg 48 CH-3600 Thun Tel. +41 33 223 39 40

Kontakt Login Sitemap System by cms box